Wie Essens­mythen uns krank machen

 In Ernährung, Gesundheit, Gewichtsreduktion, Lifestyle

ERST­MALIG IN DÜSSELDORF!!  NICHT VERPASSEN WENN ES UM IHRE GESUNDHEIT GEHT!!!

Haben Sie hormo­nelle Störungen, können einfach nicht Abnehmen oder Ihr Gewicht lang­fristig halten? Magen-​Darm- Störungen oder sind ständig schlapp und ausge­powert, Ihnen fehlt Ihre Energie und Ihr Antrieb?

Dann ist dieser EXKLUSIVE SPENDEN VORTRAG genau das Richtige für Sie!

Wie Essens­mythen uns krank machen”

Infor­mieren Sie sich jetzt – die Teil­neh­merzahl ist begrenzt!

Wann: Samstag, 23. März 2019 ab 17:00 Uhr

Wo: Fitness First Germany GmbH, Schadow Arkaden 1. OG, Düsseldorf – Zentrum

 

Gesunde Kost oder nur Werbung?

Milch macht gute Knochen,
Vollkorn ist gesund
und Joghurt schützt vor Osteoporose?

Regeln für vermeintlich vernünftige Ernährung gibt es zuhauf, doch an welche soll man sich halten und welche verbergen mehr Wahr­heiten, als sie offen­baren? Die Mythen, denen der ahnungslose Konsument gerne aufsitzt, will Markus Grimm, Inhaber und Geschäfts­führer des Natur­heil­zentrum Alstertal in Hamburg, Heil­prak­tiker und Ernäh­rungs­be­rater am 23.03.2019 um 17 Uhr bei Fitness First in den Schadow Arkaden Düsseldorf- Zentrum aufdecken.

Titel seines Vortrages:
“Wie Essens­mythen uns krank machen”.

Der Experte in Sachen gesunde Ernährung meint:
“Viele dieser gängigen Ernäh­rungs­regeln machen uns alles andere als gesund. Ausserdem wird unser Essver­halten durch die Werbung extrem beein­flusst.” Markus Grimm hinter­fragt die physio­lo­gi­schen Auswir­kungen dieser hart­nä­ckigen Essens­mythen und erklärt, wie man heraus­finden kann, welche Lebens­mittel für den indi­vi­du­ellen Stoff­wechsel optimal sind.

Der Eintritt ist frei – Wir Bitten jedoch um eine Spende, die an die “Aktion Licht­blicke” in Nordrhein- West­falen geht.

Jeder Teil­nehmer erhält als Geschenk eine kostenlose Stoff­wech­sel­messung als ersten Schritt in Richtung Gesundheit.

Anmeldung erfor­derlich unter Telefon: 015771481237
oder Mail: info@nadinereuter.de

Bitte hinter­lassen Sie in jedem Fall Ihren Namen und eine Rück­ruf­nummer. Die Anmeldung ist nur mit entspre­chender Bestä­tigung gültig, da die Teil­neh­merzahl begrenzt ist.

Letzte Beiträge

Kommentieren

48 − = 43

0